Mit dem Roten Rucksack ans Wasser

Mit dem Roten Rucksack ans Wasser
Leben im und am Wasser ist das Thema einer Roter Rucksack-Wanderung in Kamen, zu der der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek am Freitag, 4. Oktober, ab 15.30 Uhr einlädt. Unter der Leitung der EGLV (Emschergenossenschaft und Lippeverband) führt die Entdeckungstour an die Seseke, wo große und kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer die neuen Lebensräume am Fluss mitsamt seiner Artenvielfalt erleben können und viel Wissenswertes und Spannendes erfahren...

Bewerber um SPD-Vorsitz stellen sich in Kamener Stadthalle vor

Bewerber um SPD-Vorsitz stellen sich in Kamener Stadthalle vor
Es ist spannend: Seit dem 4. September stellen sich die Kandidierenden für den Parteivorsitz den SPD-Mitgliedern vor. Es sind noch 15 Kandidierende im Rennen – sieben Duos und ein Einzelbewerber. Sie legen am Samstag, 28. September, um 10.30 Uhr auch einen Stopp in der Kamener Stadthalle ein. Fünf Minuten haben die Teams, um sich und ihre Themen vorzustellen. Danach bleiben 60 Sekunden pro Person für die Antwort auf aktuelle Fragen. Anschließend kommen...

Oh wie schön ist Panama mit Lothar Binding

Oh wie schön ist Panama mit Lothar Binding
Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) hatte Lothar Binding, den finanzpolitischen Sprecher der SPD Bundestagsfraktion und Bundesvorsitzenden der AG 60 plus zu Gast. Er bezog Stellung zur Steuergerechtigkeit in Deutschland. In Ihrer Begrüßung hob Anja Butschkau, die Landesvorsitzende der AfA in NRW, Gerechtigkeitsaspekte hervor: Sie bemängelte, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, das kleine Handwerksbetriebe die Steuerlast tragen und...

Steag Kraftwerk Lünen: Industriestandort in Zukunftsbranchen

Steag Kraftwerk Lünen: Industriestandort in Zukunftsbranchen
Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD, des DGB Lünen und der IGBCE Ortgruppe Lünen-Süd besuchten noch einmal das Steag Kraftwerk in Lünen. Die Besucher, Gewerkschaftler und Sozialdemokraten, fordern die Politik auf, gemeinsam mit dem Eigentümer Steag und den Gewerkschaften ein nachhaltiges Zukunftskonzept für diesen Standort mit qualifizierten und tarifgebundenen Arbeitsplätzen zu entwickeln. Das Kraftwerk am...

Europa, jetzt aber richtig! – Bei der Europawahl über „mehr“ Sozialunion entscheiden

Europa, jetzt aber richtig! – Bei der Europawahl über „mehr“ Sozialunion entscheiden
An den Maikundgebungen im Kreis Unna nahmen wieder tausende von Bürgerinnen und Bürgern teil. Das gemeinsame Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ war der Aufruf an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sich an den Wahlen zum Europaparlament zu beteiligen. Europafeindliche Kräfte sollen keine Stimmen erhalten. Die europäische Union soll durch Investitionen in die Zukunft, gute Arbeitsbedingungen und durch die Stärkung der Mitbestimmung „mehr“ Sozialunion ...

Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis
„Die Europäische Union wird aktuell durch mehrere Krisen geprägt“, sagt der AfA-Unterbezirksvorsitzende Thomas Klüh. Die Finanzkrise belaste Europa seit 2008, die  Flüchtlingskrise seit 2015 und der Brexit seit 2016. In ihrem Wahlprogramm gebe die SPD Antworten auf die aktuellen Herausforderungen. „Über diese wollen wir mit den KonferenzteilnehmerInnen und Klaus Barthel diskutieren“, kündigt Klüh an. Klaus Barthel ist überzeugter Europäer. Als Af...

SPD Generalsekretär Lars Klingbeil zu Gast im Kreis Unna

SPD Generalsekretär Lars Klingbeil zu Gast im Kreis Unna
Bürgergeld statt Hartz IV, ein Mindestlohn von 12 Euro und eine faire Grundrente für lebenslange Erwerbstätigkeit - mit diesen Forderungen hat der SPD-Bundesvorstand die Debatte um die Zukunft der Arbeitswelt erneut in Gang gebracht. Um diesen wichtigen Grundsatzprozess mit einer breiten Basis zu erörtern, hat der SPD-Unterbezirk Unna Generalsekretär Lars Klingbeil eingeladen. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Unna Oliver Kaczmarek und i...

Mario Löhr wird SPD-Kandidat für Landratswahl

Mario Löhr wird SPD-Kandidat für Landratswahl
Einstimmig fiel das Votum des Kreisvorstandes aus: Mario Löhr soll 2020 für die SPD als Landrat kandidieren. Seine entschlossene und pragmatische Haltung spreche einfach für den 47-Jährigen, begründete Kreisvorsitzender Oliver Kaczmarek die Entscheidung. Diese Haltung machte Löhr schnell deutlich: „Ein bisschen links und ein bisschen rechts war nie meine Politik – ich bevorzuge klare Kante.“ Aktuell ist er Bürgermeister der Stadt Selm. Bevor er dort 2009 ...

Aufruf zum 1. Mai 2018

Aufruf zum 1. Mai 2018
Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) SPD im Kreis Unna ruft alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf, an den Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai 2018 teilzunehmen. Das Motto der Maikundgebungen lautet in diesem Jahr: Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit Aus dem Aufruf des DGB zum 1. Mai: „Die Große Koalition hat sich für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einiges vorgenommen. Aber das reicht nich

Martin Schulz in Unna – und der Markt war rappelvoll – Hohes Interesse an seinen Kernthemen

Martin Schulz in Unna – und der Markt war rappelvoll – Hohes Interesse an seinen Kernthemen
Unna. Dabei war es ausgesprochen überzeugend wie gerade junge Menschen positiv auf die Kernthemen von Martin Schulz reagierten. Gerechtigkeit, ob es die soziale oder die unter den Generationen angeht, das sind Dinge, die die Menschen hören wollen, und die sie auch hören müssen. "Wer hier oberflächlich an die Themen heran geht, vergeht sich an den wahren Interessen der Menschen", sagte nach rund dreistündiger Kundgebung auf dem Alten Markt die SPD-Vo...