Solidarität mit Städten, Gemeinden und Kreisen in der Krise

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Oliver Kaczmarek und die SPD im Kreis Unna begrüßen den Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zu einem 57-Milliarden-Schutzschild für Kommunen. „Die Kommunen haben in der Corona-Krise besondere Verantwortung übernommen und ihre Leistungsfähigkeit in der Gesundheitsversorgung, als Schulträger, als Verwaltungen usw. unter Beweis gestellt. Ohne die Leistung der vielen Tausend Beschäftig...

Großer Dank ans Team SPD-Kreistagsfraktion fordert: Mehr Personal und Technik für den öffentlichen Gesundheitsdienst

Großer Dank ans Team SPD-Kreistagsfraktion fordert: Mehr Personal und Technik für den öffentlichen Gesundheitsdienst
„Dem öffentlichen Gesundheitsdienst kommt eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung der Pandemie zu“. Ihren Dank an die Mitarbeitenden vor Ort sowie an die Kolleginnen und Kollegen anderer Fachbereiche, die durch Abordnungen den Gesundheitsdienst des Kreises unterstützen, verbindet die SPD-Fraktion im Kreistag des Kreises Unna mit der Forderung nach einer besseren personellen und technischen Ausstattung. „Die Helfer in der Krise erfahren zu Recht üb...

SPD-Arbeitnehmer im Kreis Unna setzen klar auf Solidarität

SPD-Arbeitnehmer im Kreis Unna setzen klar auf Solidarität
Auch in der Krise ist auf die SPD Verlass - Livedemo des DGB am 1. Mai ab 11 Uhr Die 130jährige Geschichte des 1. Mai als „Tag der Arbeit“ hat eine wechselvolle Geschichte in der gesamten Welt. Als 1889 der Gründungskongreß der II. Internationale in Paris eine einmalige Manifestation der Arbeiter aller Länder für den Achtstundentag beschloß und den Zeitpunkt auf den 1. Mai 1890 festsetzte, ahnte noch niemand, welches Echo damit in der Arbeiters...

Fast 4 Millionen Euro für den Breitbandausbau in Kamen

Für den geplanten Breitbandausbau in drei unterversorgten Gebieten bekommt die Stadt Kamen eine Zuwendung von über 3,9 Millionen Euro, die Hälfte des Betrags, etwa 1,95 Mio. Euro, zahlt der Bund. Darauf hat der Projektträger für die Durchführung des Förderprogramms, die atene KOM GmbH, den SPD-Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek jetzt hingewiesen. Bei dem Projekt investiert die Stadt Kamen antragsgemäß in die Erschließung des Gewerbe- und Indus...

Frauennotrufe und Frauenhäuser sind systemrelevant!

Frauennotrufe und Frauenhäuser sind systemrelevant!
Häusliche Gewalt ist in Deutschland ein großes Problem. Ausgangsbeschränkungen werden den Druck in vielen Familien und Partnerschaften, insbesondere für Frauen und ihre Kinder, erhöhen. Für die SPD-Frauen im Kreis Unna ist wichtig: Die Kontaktsperren aufgrund der Virus-Pandemie dürfen nicht dazu führen, dass Frauen keine Auswege mehr aus häuslicher Gewalt finden. Sie haben ungeachtet äußerer Umstände das Recht auf ein Leben ohne Gewalt.  Es brauch...

Strukturwandel gestalten – Kommunen handlungsfähig machen

Strukturwandel gestalten – Kommunen handlungsfähig machen
Gelsenkirchen/Lünen. Es ging um Strukturwandel, Digitalisierung und Klimawandel. Gefragt war bei der Gelsenkirchener Konferenz des Deutschen Gewerkschafts-bundes NRW Anfang März die Meinung von Arbeitnehmerorganisationen und Gewerkschaftlern. In seinem Vortrag betonte Bundesfinanzminister Olaf Scholz, dass es für einen gelingenden Strukturwandel massive Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien und in die Forschung und Entwicklung von Techniken...

STEAG Gelände: zu wertvoll für Gewerbe

Im Bericht der RuhrNachrichten (RN) Lünen „STEAG-Gelände Zeitplan für den Abriss steht“ wird deutlich, dass der neue Eigentümer des Geländes, die Hagedorn-Firmengruppe eine möglichst profitable Verwertung durch den Abbruch sowie durch die Vermarktung des STEAG-Geländes anstrebt. Mit dem Verkauf an Hagedorn bleibt bei der Stadt Lünen nur noch eine geringe Einflussnahme über das Planungsrecht. Der AfA geht es um die Folgenutzung. Wer die Nutzung als G...

1,1 Mio. Euro vom Bund: Bau des Mehrgenerationentreffs des Geisecker SV in Schwerte kann beginnen

Ging der Geisecker SV in Schwerte im vergangenen Jahr noch leer aus, so kann er jetzt mit dem geplanten Neubau einer Begegnungsstätte für alle Generationen auf seiner Sportanlage am Buschkampweg beginnen. "Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute beschlossen, das Projekt mit 1,1 Millionen Euro zu fördern", freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek, der das Vorhaben gemeinsam mit Bürgermeister Dimitrios Axourgos im Bew...

Kaczmarek freut sich mit der Stadt Bergkamen über 1,29 Mio. Euro für den Breitbandausbau

Für den geplanten Breitbandausbau bekommt die Stadt Bergkamen eine Zuwendung von rund 1,29 Millionen Euro, die Hälfte des Betrags, etwa 645.000 Euro, zahlt der Bund. Darauf weist der Projektträger für die Durchführung des Förderprogramms, die atene KOM GmbH, den SPD-Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek jetzt hin. Bei dem Projekt investiert die Stadt Bergkamen antragsgemäß in die Erschließung von unterversorgten Adressen in Bergkamen. „Nicht nur für die...

Wechsel an der Spitze der Kommunalen in der SPD Kreis Unna Rüdiger Weiß folgt Hartmut Ganzke

Wechsel an der Spitze der Kommunalen in der SPD Kreis Unna Rüdiger Weiß folgt Hartmut Ganzke
„Sozialer Fortschritt – für die Vielen, nicht für die Wenigen!“, unter diesem Leitbild stand die Rede des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Thomas Kutschaty vor den Kommunalen in der SPD aus dem Kreis Unna. Eingeladen hatte der scheidende Vorsitzende Hartmut Ganzke in die Räume der Werkstatt im Kreis Unna, der in seinem Bericht wichtige Punkte der vergangenen Jahre Revue passieren ließ. Dazu zählen z.B. die schon traditionellen sommerlichen Zusammenkü...