AWO klagt: KITA-Mittel werden vom Land weiter beschnitten

AWO klagt: KITA-Mittel werden vom Land weiter beschnitten
Kreis Unna. Seit Einführung des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) hat die AWO deutlich gemacht, dass durch das Gesetz keine auskömmlichen Rahmenbedingungen für die frühkindliche Bildung in NRW gegeben sind. Zuletzt hat die AWO-Studie ZUKUNFT.KITA@NRW ein alarmierendes Fazit gezogen: die Kindertagesstätten in NRW sind stark unterfinanziert. Wir haben daher sehr klare Forderungen gestellt:   Erzieherinnen und Erzieher gehen an ihre Grenzen. Wir bra

41,36 Prozent persönliche Zustimmung für den SPD-Kandidaten Hartmut Ganzke

41,36 Prozent persönliche Zustimmung für den SPD-Kandidaten Hartmut Ganzke
Kreis Unna. Hartmut Ganzke hielt die Konkurrenten ziemlich deutlich auf Distanz. Er hatte am Ende des Wahlabends 41,36 Prozent persönliche Zustimmung zu verzeichnen. Die CDU-Kandidatin musste sich mit 29,96 % begnügen.. GRÜNE 7,36 %, F.D.P. 8,29 %, LINKE 5,25 %, AfD 5,82 %. "Ich will nicht verhehlen. dass mich das Abschneiden meiner Partei und die persönlichen Folgen durch den konsequenten Rücktritt unserer Vorsitzenden sehr betroffen machen", sagte er

Schlechtreden kann die CDU unser Land gut, tut das dem Land gut?

Schlechtreden kann die CDU unser Land gut, tut das dem Land gut?
Landesweit. Im Schlechtreden gefällt sich die stets mit christlicher Wahrheitsliebe prahlende CDU was unser Land angeht ganz passabel. Wo immer sie Chancen sieht, NRW als Schlusslicht zu betiteln, tut sie dieses, obwohl das nichts mit der Realität zu tun hat und obwohl auch von dritter Seite bewiesen ihre Behauptungen nachweislich falsch – neudeutsch Fakes – sind. NRW sei Einbruchsland Nummer 1 wird platt behauptet. Kriegt man zu Recht einen Schrecken –

Hartmut Ganzke diskutiert mit Schülern der internationalen Förderklasse Politik hautnah im Werkstatt-Berufskolleg

Hartmut Ganzke diskutiert mit Schülern der internationalen Förderklasse Politik hautnah im Werkstatt-Berufskolleg
Kreis Unna. „Junge Flüchtlinge brauchen eine staatstheoretische Orientierung in Deutschland und darum ist es wichtig, dass sie einen Einblick in die Grundlagen unserer Demokratie von einem Abgeordneten bekommen“, ist Hartmut Ganzke überzeugt. Der Landtagsabgeordnete nimmt seine Forderung sehr ernst und besuchte die internationale Förderklasse im Werkstatt-Berufskolleg. Während des Politikunterrichtes diskutierten die Schüler rege mit Hartmut Ganzke ...

Innenminister Jäger hat Zusammenhalt und soziale Gerechtigkeit im Fokus

Innenminister Jäger hat Zusammenhalt und soziale Gerechtigkeit im Fokus
Kreis Unna/Unna. Gerechtigkeit, Sicherheit, Kommunalfinanzen und die Integration von Flüchtlingen waren die Themen die NRW Innenminister Ralf Jäger in den Mittelpunkt seiner Rede auf dem Jahresempfang der Kommunalen in der SPD in Unna stellte. Eingeladen hatte der Kreisvorsitzende der SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, Kreisverband Unna) und Landtagsangeordnete Hartmut Ganzke und gekommen waren fast einhundert Gäste aus allen Ko...

„Unser Revier – jetzt für morgen! Das soziale Quartier in Unna

„Unser Revier – jetzt für morgen! Das soziale Quartier in Unna
Unna. Wir wagen einen Blick auf die Zukunft in unsere Quartiere. Hartmut Ganzke (MdL) moderiert eine gut besetzte Podiumsdiskussion in Unna. Stadtentwicklung auf neuen Pfaden. Was: Podiumsdiskussion „Unser Revier – jetzt für morgen! Das soziale Quartier in Unna Wo: Stadthalle Unna, Forum, Parkstraße 44; 59425 Unna Wann: 6. Februar 2017, 17 bis 19 Uhr Wir  laden ich Sie herzlich zu einer neuen Veranstaltung unserer Reihe „Unser Revier - jetzt für

Heimatklänge in Düsseldorf: Sozialdemokraten aus Holzwickede besuchten den Landtag

Heimatklänge in Düsseldorf: Sozialdemokraten aus Holzwickede besuchten den Landtag
Holzwickede/Düsseldorf. Besuch aus der Heimat: Am Mittwoch, dem 9. November 2016, besuchten Mitglieder des SPD-Ortsvereins Holzwickede, auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke, den Landtag Nordrhein-Westfalen. Gleich nach ihrer Ankunft nahmen die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten an der Plenarsitzung zum Thema „Bund-Länder-Finanzbeziehungen“ teil. Hier hörten sie eine Rede von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die die Ergebni...

Millionen Landesmittel fließen für „Gute Schulen“

Millionen Landesmittel fließen für „Gute Schulen“
Kreis Unna.  Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Juli das Milliarden-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ angekündigt. Vergangenen Freitag (30.09.2016) stelle die Landesregierung die Eckpunkte vor: Zwei Milliarden Euro werden in den kommenden vier Jahren insgesamt bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten. Die NRW.Bank wickelt das Programm als Projektpartner ab. Die Investitionsanträge können die Kommunen bei der NRW.Bank st...

So stellt das Land sich die Fortentwicklung der Familienpolitik vor – Wolfgang Jörg (MdL) gibt Ausblick

So stellt das Land sich die Fortentwicklung der Familienpolitik vor – Wolfgang Jörg (MdL) gibt Ausblick
Kreis Unna/Unna. „Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen“, unter diesem Titel lädt der Kreisverband Unna der Kommunalen in der SPD am Mittwoch, den 28. September 2016, um 18 Uhr in das Kreishaus Unna ein. Kreisvorsitzender Hartmut Ganzke freut sich, dass zu diesem Thema der Experte der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Jörg in die Kreisstadt kommt. Wie geht es weiter mit dem Kinderbildungsgesetz? Welche inhaltlichen Schwerpunkte sieht das Land ...