Archive by Author

Mike Groschek kommt zum UB-Parteitag nach Kamen

0

<em><strong>Kamen. Am Samstag, dem 11. November 2017 findet ab 9.30 Uhr der 26. ordentliche Unterbezirksparteitag der SPD im Kreis Unna in der Stadthalle Kamen statt. Schwerpunkt des Unterbezirksparteitages ist die die Rede von und die Diskussion mit dem SPD-Landesvorsitzenden Mike Groschek über die „Erneuerung der SPD“. Darüber hinaus wird ein neuer Unterbezirksvorstand zu wählen sein.</strong></em>

Ursula Lindstedt kehrt in die Fraktionsspitze zurück – SPD-Kreistagsfraktion fällt wichtige Personalentscheidungen

0

Kreis Unna. Dem Anfang September zurückgetretenen Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke folgt die Fröndenbergerin Ursula Lindstedt als Stellvertreterin von Brigitte Cziehso. Ulla Lindstedt war bereits von 2009 bis 2014 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, hatte aber nach der Verkleinerung des Fraktionsvorstandes zu Anfang der laufenden Wahlperiode auf eine erneute Kandidatur verzichtet. „Ich freue mich darauf meine Arbeit an […]

Your Voice, Your Choice – Konzert für Demokratie

0

Unna. Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September lädt die AG Live in Color des Ernst-Barlach-Gymnasiums Unna in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch gegen Rassismus und Gewalt, der Lindenbrauerei, heimischen Bands und den lokalen Jugendorganisationen der Parteien SPD, CDU, Grüne und FDP ein bei guter Livemusik ein Zeichen für Demokratie zu setzen. Das Konzert steigt am […]

Ruhige Auseinandersetzung um die politische Zukunft

0

Unna. Er wurde am besten, wenn er sich etwas weniger zurückhaltender zeigte. Dann zeigte Martin Schulz, dass er klarere Kante formulieren kann, als seine Mitbewerberin an diesem Abend. An vielen Stellen stellte er erkennbar republikanische Interessen in den Mittelpunkt. Kann ich auf sie setzen, wenn es um schnelle Abschiebung geht: Schwieriger Prozess. sagte Merkel kleinlaut. […]

Die AG 60plus begrüßt Franz Müntefering und Michael Thews zum Familienfest

0

Lünen. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus im Unterbezirk Unna lädt Euch alle ein zum   Familienfest am Samstag, den 2. September 2017 ab 10:30 Uhr Bürgerhaus Selm, Willy-Brandt-Platz in Selm.   Besonders freuen wir uns, den ehemaligen SPD-Vorsitzenden und Vize-Kanzler Franz Müntefering und den Bundestagsabgeordneten Michael Thews begrüßen zu können.   Hans Demmerle Vorsitzender AG 60plus  

Martin Schulz in Unna – und der Markt war rappelvoll – Hohes Interesse an seinen Kernthemen

0

Unna. Dabei war es ausgesprochen überzeugend wie gerade junge Menschen positiv auf die Kernthemen von Martin Schulz reagierten. Gerechtigkeit, ob es die soziale oder die unter den Generationen angeht, das sind Dinge, die die Menschen hören wollen, und die sie auch hören müssen. „Wer hier oberflächlich an die Themen heran geht, vergeht sich an den […]

Martin Schulz kommt auf den Alten Markt in Unna – Hilfe für Oliver Kaczmarek

0

Unna. Martin Schulz wird am 30. August am Wahlkampfstand der heimischen Partei prominentester Gast der Unnaer SPD sein. Seine Reise zur Basis führt ihn an diesem Tag an den Hellweg. Es wird den Spitzenkandidaten der SPD zu einem der hartnäckigsten Wahlbezirke deutschlandweit führen. Martin Schulz freut sich nach eigenem Bekunden ehrlich auf diese Visite in […]

Hier gibt’s was zum dazu lernen

0

Kreis Unna.  Entsprechend einem oft geäußerten Themenwunsch bieten wir gemeinsam mit dem Heinz-Kühn Bildungswerk ein eintägiges Seminar zu der gesellschaftlichen Herausforderung des demographischen Wandels an. Die Rolle der demographischen Veränderungen für die Sozial- und Wirtschaftspolitik wird seit Jahren vielfältig diskutiert. Doch was bedeutet dies für die Kommunen? Die Auswirkungen sind sehr unterschiedlich je nach Struktur […]

Fachgespräch an der Werner-von-Siemens Gesamtschule Unna: Zukunft einer digitalisierten Bildung

0

Oliver Kaczmarek Mitglied des Deutschen Bundestages Fachgespräch: „Schulbildung in der digitalisierten Welt“.  Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Kinder wachsen heute ganz selbstverständlich mit Computern, Tablets und Smartphones auf. Daher geht es schon lange nicht mehr darum, die Frage zu beantworten, ob man die Digitalisierung in der Bildungspolitik berücksichtigen müsse, sondern wie. […]