Rolf Möller: Ich habe mein Wahlziel nicht erreicht, danke allen, die mir so geholfen haben

Lünen. „Das Ergebnis ist deutlich. Ich habe mein Wahlziel nicht erreicht. Ich gratuliere Jürgen Kleine-Frauns. Ich bedanke mich bei allen, die mir ihr Vertrauen ausgesprochen haben.“ Mit diesen fairen Sätzen kommentierte Rolf Möller den Wahlausgang in seiner Stadt. Mit 63,32 % konnte Jürgen Kleine-Frauns von der GFL die Stichwahl für sich entscheiden.

Bei aller spürbaren Enttäuschung schloss Rolf Möller aber an: „Ich danke allen, die mir in den vergangenen Wochen durch ihre Hilfe und rastlose Unterstützung ihr Vertrauen gezeigt haben. Das war für mich eine wunderbare Erfahrung und für alle, die mich bei diesem Wahlkampf begleiteten, ist sicher der Ausgang des Wahlabends genau so betrüblich wie für mich selbst.“