Michael Thews übergibt Fahrkarte für den Girls´ Day 2014: Schülerin bald zu Gast in Berlin

Pressebild GirlsDay 2014 -I-Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun?

Am 27. März, dem bundesweiten Girls` Day, wird Annabelle Kaufhold diese Fragen in Berlin selbst stellen können, denn Bundestagsabgeordneter Michael Thews lädt die 16-jährige Schülerin dazu ein, einen Tag lang einen Einblick in den Politikalltag zu bekommen.

Insgesamt 70 Schülerinnen aus der ganzen Bundesrepublik sind zu Gast bei der SPD-Bundestagsfraktion und können sich selbst einen Eindruck von einem vielfältigen Berufsbereich machen. „Der Girls‘ Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben“ betont Michael Thews und unterstützt diesen Mädchen-Zukunftstag gerne.

Annabelle Kaufhold wird mit den anderen Mädchen an diesem Tag das Reichstagsgebäude erkunden, lernen, wie ein Gesetzentwurf eingebracht wird und bei einer Diskussionsrunde erfahren, welche Qualifikationen notwendig sind, um in der Politik engagiert und erfolgreich zu arbeiten.

Bei einem Treffen übergab jetzt Michael Thews die Fahrkarte für den Aktionstag und unterhielt sich mit der Schülerin über Klimapolitik und über Ihr Interessensgebiet Geoökologie.

Wichtig ist dem heimischen Bundestagsabgeordneten und diplomierten Chemie-Ingenieur, dass sich in Zukunft noch deutlich mehr Mädchen für naturwissenschaftliche Themen interessieren.

Tags: